Suchparameter für Google und Bing

Wer die Suchmaschinen Google und Bing (oder irgend eine andere, die die im Prinzip ähnlichen Suchparameter ähnlich interpretiert), der sollte sich mit eben diesen kleinen Befehlen einmal auseinandersetzen. So lassen sich die Suchergebnisse sinnvoll einschränken, Informationen über die Indexierung von Seiten gewinnen oder ihre Verlinkung (sehr eingeschränkt) und die grundsätzliche Struktur eines Internetauftritts (wie viele Subdomains ??? etc.) leicht erkennen. Selbst komplette Listen zu (kleinen) TLDs lassen sich so erstellen – hier ein paar Hintergrundinformationen zum Thema Domains und TLDs bei Wikipedia.

Ich habe für Google und Bing die wichtigsten Suchparameter einmal zusammengestellt und kommentiert:

Fangen wir an mit den Google Suchparametern. (drauf klicken und staunen!)

Und als gute Ergänzung dazu die Bing Suchparameter – ein Mix dieser beiden Quellen ist sehr zu empfehlen.

Die Seiten mit den Suchparametern der beiden „großen“ Suchmaschinen werde ich bald noch mit ein paar Beispielen ergänzen, damit das ganze noch verständlicher wird. Ich hoffe, es gefällt. 😉

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + elf =