Google Places SEO

Der lokalen Suche gehört die Zukunft! Etwas platt ausgedrückt, weist diese Binsenweisheit auf die zunehmende Bedeutung von Google Places SEO hin. Da viele Wettbewerber den WErt eines gepflegten Online-Profils noch nicht erkannt haben, kann hier für Geschäfte, die auf örtliche Kunden angewiesen sind, mit einem relativ geringen Aufwand eine große Zunahme an Besuchern für den eigenen Internetauftritt erreicht werden. Wobei das nicht immer notwendig ist, da Adresse und Telefonnummer ja ein elementarer Bestandteil des Profils bei Google Places sind. Und deren “Erfolg” lässt sich dann schwerer messen (bzw. bei kleinen Firmen realistischerweise fast gar nicht, mit Ausnahme von Gutscheinen/Vouchers, ambitiniertere Unternehmen könne eigene Telefonnummern einrichten, die dann nur digital beworben werden und so eine Zuordnung des Anrufers zu einem bestimmten Kanal ermöglichen).

Bald werden hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst, die man bei der Erstellung und regelmäßigen Pflege einer Präsenz bei Google Places (die übrigens kostenlos ist) beachten soll. Da sich hier ständig etwas ändert, wird auch dieser Beitrag hier hin und wieder überarbeitet werden.

2 Comments to "Google Places SEO"

  1. 17. June 2011 - 13:35 | Permalink

    Noch ist es sehr einfach durch einen gut gepflegten Eintrag in Places an neue Kunden zu kommen. Leider bemerken das auch immer mehr lokale Wettbewerber – der Aufwand steigt.

Leave a Reply

2 Trackbacks to "Google Places SEO"

  1. on 30. May 2011 at 13:25
  2. on 7. June 2011 at 09:27